Praxis
Team
Erster Besuch
Leistungen

Möglichkeiten der Betäubung
Die Zeit nach der Operation
Sitemap
Kontakt

Impressum

Datenschutz


Was wir für Sie tun können.

Freilegung verlagerter Zähne

Manchmal brechen Zähne nicht, nur teilweise oder in falscher Richtung durch. Hier gibt es die Möglichkeit, diese Zähne auf operativem Weg freizulegen und danach kieferorthopädisch in die Zahnreihe einzuordnen.

Bei diesem Eingriff wird das Zahnfleisch, eventuell auch eine dünne bedeckende Knochenschicht über dem Zahn entfernt. Sollte sich eine Zyste gebildet haben, wird diese soweit wie möglich entfernt. Auf den verlagerten Zahn wird ein Bracket geklebt, an welchem ein Draht oder eine kleine Kette befestigt wird. Hierüber kann Zug auf den Zahn ausgeübt werden, so dass dieser Zahn kieferorthopädisch in die Zahnreihe eingegliedert werden kann.

 

Zu allen Leistungen haben Sie die
Möglichkeiten der Betäubung

» Startseite » Leistungen » Freilegung verlagerter Zähne

 

Dr. med. Sigrid Funke

Oralchirurgie
Implantologie zertifiziert


Ärztin und Fachzahnärztin

Röntgenbild

Röntgenbild

 

Bracket